Reise Update

  1. Stornierungen

Risikofrei buchen- maximale Flexibilität

Wir wissen, wie wichtig es momentan ist, flexibel zu bleiben.

Aus diesem Grund können Sie kostenfrei bis 18:00 Uhr einen Tag vor Anreise stornieren. Für Gruppenreservierungen gelten andere Stornierungsbedingungen.

 

  1. Frühstück & Abendessen

Sicher & Gut Frühstücken

Natürlich möchten wir nicht, daß unsere Gäste hungrig in den Tag starten müssen. Deshalb haben wir unser Frühstück an die aktuelle Situation angepasst und freuen uns, ein kleines, aber vielfältiges à la carte Frühstück anbieten zu können. Sie genießen sämtliche Frühstückspezialitäten, wie knusprige Brötchen, selbstgemachte Marmeladen, Eierspezialitäten und vieles mehr.

 

Restaurant geöffnet für Übernachtungsgäste

dienstags, mittwochs und donnerstags ist die Johanniterstube von 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr geöffnet. (Änderungen vorbehalten)

 

  1. Reinigung der allgemeinen Bereiche im Hotel und Restaurant

Hygienemaßnahmen im Hotel und im Restaurant

Gästen und Mitarbeitern werden ausreichend Händedesinfektionsmittel bereitgestellt.

Zudem werden täglich alle Oberflächen wie z.B. Türgriffe und Aufzugsknöpfe desinfiziert.

Alle Böden und Stufen werden täglich gesaugt und mit desinfizierendem Reiniger gewischt. Gästetoiletten werden ebenfalls in regelmäßigen Abständen gereinigt.

Die Zimmereinigung erfolgt bei geöffnetem Fenster, um eine ideale Luftzirkulation herzustellen.

 

  1. Was beachtet werden muss bei einem Besuch im Maier’s Johanniterbad

Spezielle Maßnahmen und Verhaltensregeln im Hotel und Restaurant

Unsere Gäste werden gebeten eine Mund-Nasen-Schutz Bedeckung zu tragen. Am Tisch oder im Hotelzimmer darf die Mund-Schutz-Bedeckung abgenommen werden.

Das gemeinsame Sitzen im Restaurant ohne Einhalten des Mindestabstandes von 1,5m ist nur Personen gestattet, für die im Verhältnis zueinander die allgemeine Kontaktbeschränkung nicht gilt. Oberstes Gebot ist die Abstandsregel von 1,5m zwischen Personen in allen Räumen, auf Fluren, Gängen, Treppen und im Außenbereich.

Um eine Kontaktermittlung im Falle eines nachträglichen identifizierten COVID-19 Falles unter Gästen oder Personal ermöglichen, muss eine Gästeliste mit Angaben von Namen, Telefonnummern und Zeitraum des Aufenthalts geführt werden. Diese wird datenschutzkonform behandelt.

Bei Vorliegen von Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung jeglicher Schwere oder von Fieber ist eine Bewirtung nicht möglich.

Bedarfsgegenstände (Speisekarte, Menagen, Tabletts etc.) werden auf das Notwendige beschränkt. Der Rest wird so gestaltet, dass nach jeder Benutzung die Desinfektion erfolgt.

 

Feiern und Tagen

Der Sicherheitsabstand von 1,5m zwischen den Veranstaltungsteilnehmern wird eingehalten, dies gilt sowohl für die Veranstaltungsräume, als auch für die Ein-und Ausgänge. Aus diesem Grund findet der Apéritif-Empfang im Sitzen im Veranstaltungsraum statt.

Händedesinfektion steht in den Veranstaltungsräumen zur Verfügung. Die Maskenpflicht ist auch hier grundsätzlich einzuhalten.

 

  1. Allgemeines

Mitarbeiter mit akuten relevanten Symptomen dürfen nicht arbeiten.

Natürlich wird das Hygienekonzept von Familie Maier kontrolliert und gegebenenfalls Maßnahmen ergriffen zur Einhaltung.

Maier’s Johanniterbad verfügt über ein Lüftungskonzept zur Vireneindämmung:

Öffentliche Bereiche werden ständig gelüftet, alle 5-10 Minuten.

Die Fenster in den Fluren sind stets gekippt.

 

(Stand: 26. November 2020)